Künstler

Gege Gerencser

Über

Gege Gerencser

Tattoo Künstler

Spezialgebiet: Realistic, Barock und Skull Motive, Biomechanik / Bioorganic Designs und Cover Up Tattoos

 

Favorite Motifs: Barocke Elemente, Totenschädel und Skull Motive

 

Gege ist ein freundlicher, ruhiger Charakter und gehört zu unseren Guest Artists, mit dem wir schon sehr lange und regelmässig zusammenarbeiten.

 

Er ist auf Realistic Tattoos, Barock Elemente und Skull Motive, sowie auf Biomechanik / Bioorganic Designs und Cover Up Tattoos spezialisiert.

 

Bei seinen Projekten legt er viel Wert auf ein ausführliches Vorbereitungsgespräch und er versteht es bestens ein Konzept zu erarbeiten, welches Deinen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Die Zufriedenheit der Kunden ist ihm sehr wichtig.

 

Sowohl Barocke Elemente als auch Totenschädel (engl. Skull) gehören zu seinem Repertoire. Skull Tattoos haben in der Geschichte eine langjährige Tradition. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Skull Motive vor allem in der westlichen Kultur immer beliebter. Skull Motive eignen sich sowohl als alleinstehende Tattoos, als auch in Kombination mit anderen Elementen.

 

Wenn Du Dir überlegst, einen Skull zu tätowieren, ist Gege der richtige Ansprechpartner.

 

Biomechanik / Bioorganic Tattoos haben eine sehr spezielle Wirkung. Erst durch das perfekte Zusammenspiel von der Anatomie des Trägers mit dem Tattoo, kommen diese Tattoos richtig zur Geltung.

Es ist deshalb sehr wichtig, dass man ein gutes Konzept erarbeitet und schaut, welche Elemente einfließen sollen und wie diese perfekt platziert werden können.

 

Möchtest auch Du Dir gerne ein Tattoo von Gege stechen lassen?  Hier kannst Du einen kostenlosen und unverbindlichen Termin für ein Erstgespräch buchen. Er freut sich über Deine Kontaktaufnahme und darauf, mit Dir gemeinsam Dein Tattoo zu planen.

book-an-appointment

Portfolio Gege Gerencser

Fragen oder einen Termin buchen?

Du kannst uns per Telefon erreichen unter
041 260 00 52, uns eine E-Mail schicken an info@bladeandshade.ch oder uns direkt im Studio in Luzern besuchen.

FAQ's

Häufig gestellte Fragen

Wir empfehlen dir einen Termin zum Piercen zu buchen, so können wir dir uns garantiert genug Zeit für dich nehmen.

Wir bieten fast alle gängigen Tattoostile an, von Fineline und Lettering Tattoos, über Neotraditional, Polynesian Tattoos hin zu Realistic Tattoos. Unser Schwerpunkt liegt aber in den Bereichen Fineline, Graphic, Realistic, und Coverup Tattoos

Damit wir dein Tattoo richtig angehen können, benötigen wir eine grobe Idee von dir. Wenn du uns sagen kannst, wo und wie gross du dein Tattoo ungefähr machen möchtest und uns allenfalls auch noch eine Inspiration in Form eines Bildes zeigen kannst, machst du uns dies sogar noch leichter. Bilder und Vorlagen kannst Du ganz einfach auf Deinem Smartphone mitbringen oder auch ausdrucken. Vor dem Termin kannst du ebenfalls deine Haut vorbereiten, indem Du sie täglich mit einer Bodylotion oder einer Feuchtigkeitscreme eincremst. Damit hilfst du deiner Haut, mit dem Tattoo und dessen Verheilung besser fertig zu werden.

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, das hängt vom Aufwand ab - dieser richtet sich anhand verschiedenen Punkten wie der Grösse, der Platzierung, dem Stil des Tattoos, als auch an der Haut des Trägers. Der Grundpreis für ein Tattoo beträgt bei uns 220.-

Die Grösse des Tattoos sollte immer im Verhältnis zu der Platzierung stehen. Möchtest du also ein kleines Tattoo, so empfehlen wir dir es an einer Stelle zu platzieren, wo es nicht verloren aussieht und ausserdem sollte es so gross werden, dass es auch verheilt und gealtert noch eine gute Qualität hat. Wenn du ein grosses Tattoo haben möchtest, ist es wichtig, dass das Motiv mit dem Körper und dessen Formen mitfliesst und genügend Platz hat. Generell gilt, je grösser das Motiv wird, umso besser hält es sich als Tattoo.

Ein Tattoo ist eine Entscheidung die dich lebenslange begleitet. Du sollst dir deshalb ganz sicher sein was du dir tätowierst.

Grundsätzlich muss ein Tattoo nicht nachgestochen werden, wenn die Heilung erfolgreich verlief. Die heutigen Farbpigmente sind auch bedeutend stabiler als noch vor wenigen Jahren. Das heisst eine Alterung des Tattoos geschieht heute langsamer. Es ist jedoch sehr wichtig dass die Haut regelmäßig gepflegt wird und geschützt vor übermäßiger Sonneneinstrahlung, damit ein Tattoo auf Dauer schön bleibt.

Ein Tattoo wird während des Prozesses in der Regel als unangenehm empfunden, zeit- und stellenweise ist es ein bisschen mehr oder weniger schmerzhaft.

Wir vertreiben unsere eigene Aftercare Salbe welche im Shop bezogen werden kann. Zu einem Tagestermin bekommst du die Creme kostenlos dazu. Grundsätzlich empfehlen wir dir damit zu arbeiten, alternativ kann eine Bepanthen Salbe verwendet werden.

Ab 2022 sind in der EU zahlreiche Pigmente und Konservierungsstoffe verboten. Die Schweiz betrifft das vorerst noch nicht - trotzdem setzen wir bereits seit einiger Zeit auf Farben welche nach wie vor zulässig sein werden, sollte das Gesetz auch bei uns übernommen werden.

	Array
(
    [0] => Array
        (
            [name] => Facebook.
            [init_name] => Fb
            [icon] => fab fa-facebook-f
            [link] => https://www.facebook.com/bladeshadeluzern
            [show_in_header] => 1
            [show_in_footer] => 1
        )

    [1] => Array
        (
            [name] => Instagram.
            [init_name] => Instagram
            [icon] => fab fa-instagram
            [link] => http://instagram.com/bladeandshade
            [show_in_header] => 1
            [show_in_footer] => 1
        )

    [2] => Array
        (
            [name] => Whatsapp.
            [init_name] => Whatsapp
            [icon] => 
            [link] => https://wa.me/+41762610052
            [show_in_header] => 1
            [show_in_footer] => 1
        )

)
0%
Drag View Schliessen play